Buschmann Güllerührwerke

Rührwerktechnik vom Feinsten

D-Böcke

Einzusetzen sind die Güllerührwerke mit einem schwenkbaren D-Bock. Die Länge richtet sich nach der Rührwerkslänge.
Der Einsatz eines schwenkbaren D-Bocks ist nur bei Güllerührwerken mit Außenrohr Ø 102 mm möglich.
Durch die Schwenkvorrichtung ist der Einsatz selbst bei kleinsten Grubenöffnungen problemlos.

Schwenkbarer D-Bock mit Verstellspindel

D-Bock schwenkbar mit Verstellspindel
Schwenkbarer D-Bock mit Verstellspindel

D-Bock schwenkbar mit Hydraulik

Schwenkbarer D-Bock mit Sonderzubehör
"Hydraulische Höhenverstellung"

 

Das Absenken in verschiedene Betriebsstellungen erfolgt mit der Schlepperhydraulik oder der Verstellspindel. Für Grubenöffnungen über 600 x 700 empfehlen wir den normalen schwenkbaren D-Bock mit Verstellspindel.

Der Vorteil dieser Verstellspindel:
Die Kreuzgelenke der Gelenkwelle können so optimaler angeglichen werden. Statt der Verstellspindel kann auch eine hydraulische Höhenverstellung eingebaut werden, durch die der Einsatz wesentlich erleichtert wird.

Dreipunktaufhängung mit Verstellspindel und Schwenkvorrichtung in verzinkter Ausführung. Nur einsetzbar bei Rührwerkaußenrohr Ø 102 mm. Alle D-Bock Artikel verstehen sich ohne das entsprechende Rührwerk.

D-Bock schwenkbar

D-Bock schwenkbar

 

 


 

Schwenkbarer D-Bock mit Unterlenkerhalterung, abgeknickt

 

Für kleinere Grubenöffnungen (unter 600 x 700 mm)

Diese Konstruktion ist abgeknickt und wird mittels Unterlenker in der Höhe verstellt. Der Vorteil dieser Konstruktion liegt darin, dass der Einsatz in kleineren Grubenöffnungen unproblematisch ist. Während des Rührvorganges ist die Höhenverstellung nur über den Unterlenker möglich. Die Folge davon könnte eine Überwinkelung der Kreuzgelenke innerhalb der Gelenkwelle sein.

Eine hydraulische Höhenverstellung ist nicht einsetzbar. Der Einsatz des entsprechenden Systems an D-Böcken bedarf der vorherigen Klärung mit dem Fachhandel.

Dreipunktaufhängung abgeknickt, mit Schwenkvorrichtung in verzinkter Ausführung. Nur einsetzbar bei Rührwerkaußenrohr Ø 102 mm. Alle D-Bock Artikel verstehen sich ohne das entsprechende Rührwerk.

 

D-Bock schwenkbar mit Unterlenkerhalterung

D-Bock schwenkbar mit Unterlenkerhalterung
Schwenkbarer D-Bock mit Unterlenkerhalterung

 

 

D-Bock schwenkbar mit Unterlenkerhalterung



 D-Bock mit hydraulischer Höhen- und Schwenkvorrichtung

Das Zusammenspiel beider Hydraulikzyinder ermöglicht ein präzises und kontrolliertes Einschwenken, besonders in sonst schwer zugänglichen Schächten. Werden zusätzliche Drosselventile verbaut, kann die Hubgeschwindigkeit reguliert und somit noch besser gesteuert werden. Höhenverstellbare Abstellfüße vereinfachen das An- und Abhängen an den Schlepper. Der D-Bock eignet sich besonders, wie der normale schwenkbare D-Bock, für Grubenöffnungen über 600 x 700 mm und wird in verzinkter Ausführung für ein Rührwerksaußenrohr von Ø 102 mm geliefert.Alle D-Bock Artikel verstehen sich ohne das entsprechende Rührwerk.  D-Bock schwenkbar mit 2 Hydraulikzylinder
 D-Bock schwenkbar mit 2 Hydraulikzylinder

 

 

 

D-Bock schwenkbar mit 2 Hydraulikzylinder

 


Starrer D-Bock mit Verstellspindel

D-Bock starr mit Verstellspindel

Starrer D-Bock mit Verstellspindel

 

D-Bock starr mit Hydraulik

Starrer D-Bock mit Sonderzubehör
"Hydraulische Höhenverstellung"

 

Für Rührwerke bis 6200 mm Baulänge. Für offene Güllebehälter ist der starre D-Bock bestens geeignet. Serienmäßig ist er mit der gleichen Verstellspindel ausgestattet wie der schwenkbare D-Bock. Eine hydraulische Höhenverstellung kann problemlos eingebaut werden. Ausführung in verzinkt. Einsetzbar bei Rührwerkaußenrohr Ø 102 mm. Dreipunktaufhängung mit Verstellspindel in starr. Alle D-Bock Artikel verstehen sich ohne das entsprechende Rührwerk.

D-Bock starr

 

D-Bock starr

 

 

 

 


 

Starrer D-Bock mit hydraulischer Höhenverstellung für Rührwerke über 6200 mm

Dreipunktaufhängung in starr, verzinkte Ausführung für Rührwerkslängen über 6200 mm mit hydraulischer Höhenverstellung. Einsetzbar bei Rührwerksaußenrohr Ø 102 mm. Diese Konstruktion ist für Rührwerke bis 10.000 mm Baulänge lieferbar und wird überwiegend in offenen Güllebehältern eingesetzt. Gewichtsbedingt ist in dieser Konstruktion eine hydraulische Höhenverstellung unumgänglich. Der einfach wirkende Hydraulikzylinder ist mit einem Gelenk eingebaut, so dass eine axiale Druckbelastung auf die Kolbenstange ausgeschlossen wird. Ein Verbiegen der Kolbenstange ist konstruktionsbedingt nicht möglich. Beim Einsatz eines Rührwerkes mit offenem Rührflügel (Typ E2-102) raten wir zu einer verstärkten Rührwerkskufe. Alle D-Bock Artikel verstehen sich ohne das entsprechende Rührwerk.

Serienausstattung:

• Hydraulische Höhenverstellung, Hublänge 600 mm mit Gelenk in der Aufnahme

• Hydraulikschlauch, 2500 mm lang, mit Schnellverschluss

D-Bock starr mit Hydraulik

Das Foto zeigt den D-Bock mit einem Rührwerk E2-102 x 7.000 mit einer verstärkten Kufe, Rührflügel Ø 560-Druck und Drosselventil.

D-Bock starr mit Hydraulik