Buschmann Güllerührwerke

Rührwerktechnik vom Feinsten

Bernhard Buschmann

Karl Buschmann Maschinenbau GmbH
Industriestraße 18 D-46499 Hamminkeln
Telefon 0049-(0)2852-9669-0
Telefax 0049-(0)2852-3862

Lagunenrührwerk Festmontage

Lagunenrührwerk - Konstruktion zum Festeinbau

Die Rahmenkonstruktion ist ideal für Güllelagunen geeignet. Durch Ihnen stationären Einsatz ist ein Umsetzen des Gerätes nicht mehr notwendig. Zur Montage müssen beide Enden auf einer Betonplatte befestigt werden. Die Rahmenkonstruktion wird aus Edelstahl gefertigt und ist somit langlebig ausgelegt. Über einen Hebel an der Schlepperseite kann die Düse und somit der Rührstrahl um 15° beidseitig verstellt werden. Der Rührflügel wird durch einen zusätzlichen Tunnel aus Bügeln und Flachstählen geschützt. Ist eine Güllelagune mit einer Treibfolie bedeckt, wird dadurch ein Ansaugen und Beschädigen dieser Folie verhindert.

Die Standardlänge der Rahmenkonstruktion ist passend für ein 6,0 Meter oder 9,0 Meter langes Rührwerk. Sonderlängen bis 12 Meter sind lieferbar.

Als Rührwerk ist die Serie Typ E1/HEM-102 in der Ausführung „Ölfüllung“ oder „Ölfüllung mit Gleitringdichtung“ lieferbar. Bei gelegentlichem Einsatz ist die Ausführung Ölfüllung (Abdichtung mit Wellendichtringen) ausreichend. Für längere Betriebszeiten raten wir zur Ausführung Ölfüllung mit Gleitringdichtung. Das Rührwerk ist wahlweise aus verzinktem Stahl oder Edelstahl erhältlich. Zur bestmöglichen Schmierung der oberen Dichtung raten wir zur Anbringung eines Ölausgleichsbehälters.

Alternativ kann in die Rahmenkonstruktion ein Elektrorührwerk montiert werden. Dazu empfehlen wir unser Rührwerk Typ Speed.

Zum Lieferumfang der Rahmenkonstruktion gehören das Grundgestell mit Düse, die Rührdüsenfernverstellung, sowie die Schutzbügel. Die gesamte Konstruktion ist aus Edelstahl gefertigt.

Das Rührwerk bildet mit seinen verschieden Ausführungsmöglichkeiten eine separate Position.

Lagunenrührwerk zum Festeinbau

Lagunenrührwerk - Festmontage